ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Um die AGBs nicht weiter zu verkomplizieren verwenden diese AGBs ausschließlich „männliche“ Anreden, wir bitten die Damen dies zu entschuldigen! Naturgemäß gelten diese AGBs für beide Geschlechter gleichermaßen.

  1. Allgemeines:

1.1.     Die Nutzung von NurDEIN.tv (dieses Dienstes) und all seiner Produkte, die zur Nutzung von NurDEIN.tv bzw. von dieser Streaming-Seite zur Verfügung gestellt werden, stellt ein Angebot auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen dar. Mit der Registrierung oder Nutzung dieser Dienste erklärt sich der Nutzer mit der Geltung der nachstehenden AGBs einverstanden. Für den Fall dass Sie mit diesen AGBs nicht einverstanden sind, dürfen die angebotenen Dienste nicht genutzt werden. Die Registrierung oder Nutzung der Dienste die NurDEIN.tv anbietet, erstellt eine rechtliche Vereinbarung zwischen dem Nutzer und NurDEIN.tv (bzw. dessen Betreiber) mit Sitz in A-5204 Straßwalchen dar. Sie sollten sich daher die Bestimmungen sorgfältig durchlesen.

1.2.     Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) regeln den Zugang und die Nutzung von Diensten von NurDEIN.tv und jeglicher Medien und/oder Informationen, wie Filme, Bildmaterial, Grafiken, Texte oder anderen Materialen, die heruntergeladen, gestreamt oder auf den Diensten angezeigt werden (im Allgemeinen als „Inhalt“ bezeichnet). Der Zugriff auf NurDEIN.tv und die Nutzung seiner Dienste setzt ihr Einverständnis und die Einhaltung dieser Bedingungen voraus. NurDEIN.tv bzw. die angebotenen Dienste sind kostenpflichtig und unterliegen größtenteils urheberrechtlichen Beschränkungen. Die Nutzung ist daher nur möglich, wenn sich der Nutzer der angezeigten Kostenpflicht unterwirft und die urheberrechtlichen Beschränkungen vollumfänglich akzeptiert. 

  1.         Registrierung, Voraussetzung zur Teilnahme, rechtsgeschäftliche Erklärungen:

2.1.      Die Dienste von NurDEIN.tv können im Wesentlichen nur dann genutzt werden wenn sich der Nutzer auf dieser Plattform registriert.

2.2.      In dem Moment in dem der Nutzer sich bei NurDEIN.tv registriert, wird ihm ein eigener Account zugeteilt. Gleichzeitig akzeptiert er unsere Nutzungsbedingungen in der jeweils vorliegenden Fassung. Eventuell andere Nutzungs- bzw. Allgemeinde Geschäftsbedingungen haben für unsere Plattform keinerlei Relevanz.

2.3.     Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die vollgeschäftsfähig sind oder mit Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters handeln. Zudem dürfen sich bei NurDEIN.tv ausschließlich natürlichen Personen registrieren. Firmen, Vereine, Organisationen oder ähnliches sind von der Registrierung ausgeschlossen und können zum Schadenersatz entsprechend den österreichischen bzw. europäischen oder internationalen Gesetzen herangezogen werden. 

2.4.     Die Angaben des Nutzers sind verpflichtend wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig vorzunehmen, wie es ebenso verpflichtend ist, die Nutzerdaten im Mitgliedskonto aktuell und richtig zu halten. Mit der Registrierung, die mit Bestätigung der E-Mail-Adresse des Nutzer abgeschlossen wird, erhält der Nutzer sein eigenes Mitgliedskonto bei NurDEIN.tv. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass rechtsgeschäftliche Erklärungen (z.B. Änderungen der AGBs, Bestätigungen oder Ähnliches) per E-Mail an den Nutzer zugehen. Diese gelten als zugegangen, wenn sie unter normalen Umständen in ihrer Mailbox innerhalb unserer Dienste aufrufbar sind.

2.5.      Die Registrierung eines Nutzers darf sich nur auf einen einzigen Account beziehen. Der Account eines Nutzers, mit allen damit verbundenen Lizenzen und Inhalten, ist höchstpersönlich und weder übertragbar noch vererbbar.

2.6.      Weiters ist der Account des Nutzers sorgfältig, sowie vertraulich zu behandeln. Für diesbezüglichen vom Nutzer verursachten Missbrauch übernimmt der Nutzer die volle Haftung. 

2.7.      Mit seiner Registrierung erklärt sich der Nutzer von NurDEIN.tv einverstanden, dass seine Daten entsprechend den österreichischen und europäischen Datenschutzbestimmungen bzw. auch denen von NurDEIN.tv gehandhabt werden.

2.8.      Aus Lizenzrechtlichen Gründen kann es vorkommen, dass Teile unseres Angebots für bestimmte Territorien nicht freigeschaltet werden können (also nicht–nutzbar sind), ebenso können Lizenzen auslaufen womit wir die Verfügbarkeit der Inhalte von NurDEIN.tv nicht auf Dauer garantieren können. Das mindert allerdings (z.B. im Falle eines bezahlten Abos, eines erworbenen Guthabens oder gekaufter Inhalte) keinesfalls das dafür entrichtete Entgelt.

2.9.      Auf Gebühren, die durch Telefon- oder Datenverträge des Nutzers oder für Roaming, etc. anfallen, hat NurDEIN.tv keinen Einfluss. Diese Gebühren fallen daher ev. zusätzlich an und können diesfalls vom Nutzer gegenüber NurDEIN.tv nicht geltend gemacht werden.

2.10.    Der Nutzer erklärt sich mit seiner Registrierung auch mit Änderungen oder Beschränkungen, die aus technischen Gründen oder aus Gründen des Jugendschutzes, der Lizenzlaufzeit,  Entgelt - und Leistungsänderungen, etc. durchgeführt werden müssen und ihn nicht gravierend schlechter stellen, einverstanden.

  1.        Allgemeine Pflichten des Nutzers:

3.1.     Der Nutzer ist für den Schutz und die Geheimhaltung seiner Zugangsdaten zu NurDEIN.tv sowie für alle Aktivitäten, die über sein Mitgliedskonto ausgeübt werden, und allen Konsequenzen, die daraus resultieren, persönlich verantwortlich. NurDEIN.tv empfiehlt komplexe Passwörter (eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen, mit mindestens 8 Stellen). NurDEIN.tv übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, welche durch die Nichteinhaltung oben genannter Anforderungen resultieren zudem haftet der Nutzer gegenüber NurDEIN.tv für von ihm verursachte oder ermöglichten Missbräuche seines Accounts. In dem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen z.B. auch diesen Artikel.       

3.2.      Durch den Urheberrechtsschutz, sonstige Gesetzte, alle Werknutzungs- Eigentums- Leistungsschutz- und sonstige Rechte ist geregelt, dass nur Inhaber derselben zur Weitergabe berechtigt sind. Der Nutzer erhält also ausschließliche jene Rechte, welche ihm unter Berücksichtigung unserer AGBs gewährt werden. Das heißt dem Nutzer stehen unsere Inhalte ausschließlich innerhalb der erworbenen Zeit zum privaten Gebrauch, im gewährten Territorium, zur Verfügung und dürfen in keiner Weise verändert oder vervielfältigt, an Dritte weitergegeben oder auf irgendeine Weise kommerziell genutzt werden. Eine nicht genehmigte Nutzung kann Schadensersatzansprüche und strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.  

3.3.     Der Nutzer ist verpflichtet NurDEIN.tv unverzüglich über jede missbräuchliche Benutzung seines Passworts oder Accounts, sowie über jede sonstige Verletzung von Sicherheitsvorschriften zu informieren die ihm gewahr wird.

3.4.     Der Nutzer hat selbst und auf eigene Kosten für die zur Teilnahme erforderlichen technischen Voraussetzungen für die Nutzung unserer Dienste (z.B. Internetanschluss, Mobilfunkanschluss, Empfangsgerät, etc.) zu sorgen.

3.5.     Die von NurDEIN.tv angebotenen Dienste werden ständig weiterentwickelt. Dadurch können sich Form und/oder Inhalt der Dienste ohne vorherige Ankündigung ändern. NurDEIN.tv behält sich daher vor, die Bereitstellung der Dienste (oder sonstige Funktionen innerhalb der Dienste) zeitbeschränkt oder zeitlich unbeschränkt für einzelne und/oder alle Nutzer, ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Ankündigung, abzubrechen. Mögliche, daraus resultierende, Ansprüche des Nutzers beschränken sich jedenfalls auf die aliquote Erstattung allenfalls vorab bezahlter Entgelte.

3.6.     Der Nutzer verpflichtet sich alles zu unterlassen, was die Funktionsfähigkeit von NurDEIN.tv beeinträchtigen könnte und keine Mechanismen einzusetzen die geeignet sind die Funktion von Computer Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationseinrichtungen zu unterbrechen, zu beschädigen, zu zerstören oder einzuschränken. Weiters ist es dem Nutzer nicht gestattet, von NurDEIN.tv dem Nutzer nicht zur Verfügung gestellte Bereiche der Webseite, einschließlich Bereiche anderer Nutzer, zu betreten, zu modifizieren, zu überschreiben, zu kopieren und/oder zu verbreiten.

3.7.     Es ist dem Nutzer untersagt, die Dienste von NurDEIN.tv, oder Teile davon für kommerzielle und/oder andere Zwecke (unabhängig ob gratis oder kostenpflichtig), gleich welcher Art immer, zu erweitern und/oder zu nutzen; z.B. nachahmen, verkaufen, vermieten oder für eigene oder fremde Eigenzwecke zu nutzen oder anzubieten. Das gleiche gilt für den Zugang zu den Diensten von NurDEIN.tv.

  1.         Werbung:

Die Dienste von NurDEIN.tv können Werbeanzeigen beinhalten, die auf den Inhalt sowie auf die durch die Dienste gestellten Anfragen und anderen Informationen gerichtet sein können bzw. auch nichts mit den Diensten an sich zu tun haben. Art und Ausmaß der Werbung in den Diensten sind nicht beschränkt und durch den Nutzer nicht beschränkbar oder zu bemängeln.

  1.         Verantwortlichkeit, verbotene Inhalte und Verhaltensweisen:

Bei jedem Download kann der Film mit einem (nicht sichtbaren) individuellen Wasserzeichen versehen werden, um Missbrauch zu verhindern.

  1.         Allgemeine Rechte:

6.1.      Zum Zwecke der Übertragung, Verbreitung und/oder Anzeige von Inhalten über Computer-Netzwerke und diverse Medien ist es NurDEIN.tv gestattet, gegebenenfalls Inhalte zu modifizieren und/oder solche Änderungen vorzunehmen, die notwendig sind, um Inhalte an die Erfordernisse und Beschränkungen solcher Netzwerke, Geräte, Dienste oder Medien anzupassen.

6.2.     Durch die Nutzung der Dienste von NurDEIN.tv erwirbt bzw. erwirkt der Nutzer keinerlei Urheberrecht oder gewerbliche Schutzrechte an diesen Diensten oder an Inhalten, auf die er zugreift.

  1. Links:

7.1.      Unsere Dienste können Links zu Webseiten dritter Personen oder Ressourcen enthalten. Der Nutzer akzeptiert, dass NurDEIN.tv keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder Richtigkeit solcher Webseiten oder Ressourcen, deren Inhalt, sowie die Produkte oder deren Anwendungen, die durch solche Webseiten oder Ressourcen zur Verfügung gestellt werden, übernimmt.

7.2.   Links zu solchen Webseiten, Quellen oder Ressourcen implizieren nicht, dass NurDEIN.tv solche Webseiten oder Ressourcen oder deren Inhalte, Produkte und Anwendungen, die auf diesen Webseiten und Quellen angeboten werden, unterstützt.  

  1.      Haftung und Haftungsbeschränkung:

8.1.      Schadenersatzansprüche gegen NurDEIN.tv und damit verbundene Unternehmen, seine gesetzlichen Vertretung oder Erfüllungsgehilfen, Partner oder Lizenzgeber, sind unabhängig des Rechtsgrundes jedenfalls ausgeschlossen, es sei denn, es läge grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vor. Von diesem Haftungsausschluss mitumfasst sind auch Gewinnverluste, Datenverluste, Nutzungsbeschränkungen, sowie andere nicht spezifizierbare Verluste, die sich aus dem Zugang oder der Nutzung der Dienste, oder aber Unfähigkeit, die Dienste abzurufen oder ordnungsgemäß zu nutzen, ergeben.

8.2.   Sollte NurDEIN.tv dennoch, aus welchem Rechtsgrund immer, für leichte Fahrlässigkeit zu haften haben, wird der Schadenersatzanspruch jedenfalls auf vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.

8.3.   Schadenersatzansprüche gegen NurDEIN.tv verjähren nach Ablauf von 12 Monaten seit ihrer Entstehung, es sei denn sie basieren auf einer unerlaubten oder vorsätzlichen Handlung.

  1. Nutzungsrechte

9.1. Download-To-Own-Inhalte (der KAUF von Inhalten):

9.1.1.   Stellt NurDEIN.tv Inhalte bzw. Filme als Download-to-own zur Verfügung hat der Nutzer das Recht ohne zeitliche Beschränkung diese - ausschließlich zum privaten Gebrauch - auf jedem üblichen Speichermedium (z.B. DVD, Stick, Festplatte) zu speichern. Dabei ist das sogenannte Fair-Use-Prinzip anzuwenden welches besagt, dass von maximal jeweils drei Abspeicherungen bzw. Kopien ausgegangen wird. Nach erfolgreicher Speicherung ist der Nutzer für sachgerechte Archivierung und Aufbewahrung der gespeicherten Inhalte alleine und selbst verantwortlich und hat keinen Anspruch auf Schadensatz bei Schäden oder Löschungen.

9.1.2.   Im Falle, dass der Download unterbrochen wird, kann er innerhalb von 72 Stunden beliebig oft fortgesetzt oder neu gestartet werden. Ist der Vorgang innerhalb dieser 72 Stunden nicht abgeschlossen erlischt die Berechtigung für den Download. Sollte dieser allerdings wegen eines nachweislich technischen Gebrechens von NurDEIN.tv nicht möglich gewesen sein, kann der Download neu und ohne Zusatzkosten per E-Mail angefordert werden.

9.2 Streaming (LEIHEN/MIETEN):

9.2.1.   Im Falle von Pay-Per-View ist der Nutzer berechtigt Inhalte, auf allen Geräten mit denen er NurDEIN.tv empfangen kann, zu sichten, allerdings ausschließlich im privaten Rahmen. Dabei gilt das Fair-Use-Prinzip welches von maximal 4 Geräten ausgeht. Nach Miete eines Inhaltes steht dieser dem Nutzer innerhalb von 28 Tagen, ab dem ersten Anspielen, für 36 Stunden zur Sichtung (beliebig oft) zur Verfügung. Nach dieser Zeitspanne muss der Inhalt neu gemietet werden. Im Fall von Miete ist jegliche Art der Speicherung oder Verbreitung widerrechtlich und kann Schadenersatzforderungen zur Folge haben.

  1. Technische Voraussetzungen

10.1.    Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass kein Dienst den Schutz vor Spyware, Viren, Trojaner, etc. garantieren kann! Auch Unterbrechungen (z.B. wegen Einspielens neuer Inhalte oder Updates, der Wartung von Servern, etc.) können notwendig sein.

10.2.    Für die Verwendung von NurDEIN.tv ist ein zeitgemäßes Gerät mit Browserzugang und einem Internetanschluss mit entsprechender, technischer Kapazität notwendig (ein Breitband-Internetanschluss von min. 2 MB/s wird empfohlen). Nachdem beim Betrachten audiovisueller Inhalte ein beachtliches Datenvolumen entsteht, empfehlen wir in jedem Fall (z.B. hinsichtlich des Datenvolumens) eine Flatrate mit Ihrem Anbieter zu vereinbaren.    

10.3.    NurDEIN.tv ist auch berechtigt sinnvolle Funktionen (z.B. aus technischen Gründen) vorübergehend oder auf Dauer und ohne dass eine Frist eingehalten werden muss zu beenden, verändern oder zu unterbrechen. Zudem kann NurDEIN.tv auch nicht verpflichtet werden den Dienst auf irgendeine Weise aktuell zu halten oder weiter zu entwickeln. So kann NurDEIN.tv seinen Betrieb auch jederzeit einstellen, ist aber verpflichtet geleistete Zahlungen nicht konsumierter Inhalte aliquot zurück zu erstatten. 

  1. Bezahlung - Nutzungsentgelte

11.1.    Die jeweils geltenden Preise („Nutzungsentgelte“) für die jeweiligen NurDEIN.tv–Produkte sind auf der Plattform angegeben und gelten ab Registrierung in jedem Fall für vereinbart.

11.2.    Die Inhalte von NurDEIN.tv werden ausschließlich gegen vorausgehende Bezahlung über von NurDEIN.tv bereitgestellte Bezahlsysteme, jeweiliger Nutzungsentgelte frei geschaltet. Auch Entgelte für mögliche Abonnements werden für den jeweils bestellten Abrechnungszeitraum im Voraus fällig gestellt, wie auch Guthaben – beginnend mit dem jeweiligen Kalendertag der Bezahlung.

11.3.    Im Falle, dass mittels Kreditkarte bezahlt wird bzw. ein Bezahlservice wie z.B. PayPal genutzt wird, können Transaktionskosten anfallen, die der Nutzer zu tragen hat.

11.4.    Die Information über unsere Entgelte (Preise) und Leistungen finden Sie bei allen kostenpflichtigen Inhalten direkt ausgewiesen. Die jeweils geltende Mehrwertsteuer ist in allen Preiskategorien enthalten.

11.5.    Der Nutzer hat bei NurDEIN.tv ausschließlich die Möglichkeit kostenpflichtige Inhalte über zuvor erworbene Guthaben zu begleichen. Erworbene Guthaben werden seinem Konto (Nutzerkonto) ab dem Zeitpunkt des Kaufs gutgeschrieben und müssen innerhalb von 150 Tagen ab Bezahlung eingelöst werden! Danach hat der Nutzer keine Möglichkeit mehr damit Inhalte abzurufen.

11.6.    Im Falle dass der Nutzer nachweisen kann, dass sein Account z.B. im Falle von bezahlten Abos oder Guthaben gehackt wurde, können dem Nutzer so lange Inhalte zur Verfügung gestellt werden bis der Account - entsprechend unsren AGBs -ausgeglichen ist.

11.7.    Der Nutzer ist berechtigt, jeweils binnen zwei Monaten nach dem Erwerb von Guthaben/Inhalten Einwendungen, schriftlich (per e-mail) bei NurDEIN.tv einzubringen. Werden innerhalb dieser Frist keine schriftlichen Einwendungen erhoben, so gilt die "Abrechnung" (z.B. aktueller Stand des Guthabens im eigenen Nutzer-Profil) als akzeptiert.

11.8. Erhebt der Nutzer fristgerecht Einwendungen, ist NurDEIN.tv in der Folge berechtigt, die Einwendungen binnen sechs weiterer Monate nach Einlangen der Einwendungen zu überprüfen und allenfalls zu berichtigen. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Entscheidung seitens von NurDEIN.tv, oder ist der Nutzer mit der Entscheidung nicht einverstanden, ist er jederzeit berechtigt den Rechtsweg zu beschreiten.

  1. Jugendschutz

Jugendschutzfreigaben (Altersfreigaben) sind vom Nutzer verpflichtend einzuhalten wobei besonders auf Erwachsenenangebote ab 18 (Volljährigkeit) zu achten ist. Der Nutzer muss alles unternehmen um Jugendlichen unterhalb der jeweilig angegebenen Altersgrenze den Zugang zum entsprechenden Inhalt zu unterbinden z.B. indem er sein Passwort ändert.

  1. Haftung bzw. Gewährleistung

13.1.    Eine Haftung von NurDEIN.tv, seiner Mitarbeiter, bzw. Erfüllungsgehilfen, für vertragliche oder außervertragliche Ansprüche, besteht ausschließlich für grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Unberührt davon bleiben Haftungen aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften. Von Haftungsbeschränkung ausgenommen sind Schäden für die eine gesetzliche Haftung vorgeschrieben ist und bei Personenschäden entsprechend dem Produkthaftungspflichtgesetz.

13.2.    Für Informationen, Daten bzw. Angaben, welcher Art auch immer, von Dritten, die von NurDEIN.tv dem Nutzer zur Verfügung gestellt werden, auch Links zu diversen Websites oder Werbung, übernimmt NurDEIN.tv keinerlei Haftung – besonders wenn sie der Nutzer als unangemessen, anstößig, beleidigend, etc. einstuft bzw. empfindet.

13.3.    Obwohl die Programmierung der Nurdein.TV-Plattform gewissenhaft, nach neuestem technischen Wissen erfolgte und, nach Möglichkeit, laufend weiterentwickelt wird, kann, nach momentanen Stand der Technik, keine 100%ige Fehlerfreiheit garantiert werden. Ebenso kann keine Garantie übernommen werden, dafür, dass NurDEIN.tv auf allen Betriebssystemen bzw. Versionen und/oder Browsern etc. gleichermaßen funktioniert. Es ist daher möglich, dass durch Fehlfunktionen, beim Nutzer Beschädigungen oder der Verlust von Daten auftreten können. Für solche Fälle übernimmt - soweit gesetzlich zulässig - NurDEIN.tv, seine Mitarbeiter bzw. Erfüllungsgehilfen oder damit verbundene Unternehmen, keine Haftung. Zudem ist für die Sicherung seiner Daten der Nutzer alleine verantwortlich.

13.4.    Generell kann NurDEIN.tv nicht garantieren, dass seine Inhalte von jeder Software bzw. vom Nutzer eingesetzter Technik empfangen werden können. Sollte so ein Fall der Nicht- oder schlechten Empfangbarkeit auftreten, ersucht NurDEIN.tv um Mitteilung und wird versuchen solcherlei Probleme zu lösen – kann allerdings eine Lösung nicht garantieren.

13.5.    Um einen möglichst fehlerfreien Konsum der Inhalte von NurDEIN.tv sicher zu stellen ist der Nutzer angehalten seine Software regelmäßig zu aktualisieren und mit entsprechendem Virenschutz zu versehen. Das heißt, dass NurDEIN.tv keine Haftung für Störungen übernimmt die nicht nachweislich in seinem Bereich liegen.

13.6.    Haftungen sind ausschließlich auf jenen Schaden begrenzt, mit dessen Ursache oder dessen Entstehung zur Zeit des Vertragsschlusses wegen zu dieser Zeit bekannten Umstände gerechnet werden musste. Erwähnte Beschränkungen von Haftungen gelten sowohl für vertragliche als auch außervertragliche Ansprüche.

13.7.    Für die Bild- und Tonqualität von NurDEIN.tv bereitgestellter Inhalte ist ausschließlich der Hersteller bzw. Rechteinhaber des jeweiligen Inhalts verantwortlich. Unzufriedenheit mit der Qualität von Inhalten stellt keinen Grund für irgendwelche Ansprüche des Nutzers gegenüber NurDEIN.tv dar!

13.8.    Obwohl NurDEIN.tv seine Inhalte äußerst sorgfältig auswählt ist es unmöglich alle bereitgestellten Inhalte das Urheberrecht betreffend, oder den Inhalt so zu überprüfen, dass gewährleistet werden kann, dass diese Inhalte zur Gänze sämtlichen gesetzlichen Bestimmungen in sämtlichen Territorien entsprechen, in welchen Nurdein.TV empfangen werden kann. Nurdein.TV ist also nicht verpflichtet die angebotenen Inhalte darauf zu überprüfen ob sie den jeweiligen - auch territorialen Gesetzen - voll entsprechen, auch nicht was menschenverachtende, pornografische, diskriminierende oder gewaltverherrlichende Inhalte betrifft.

  1.      Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand:

14.1.   Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts.

14.2.   Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich möglich, Salzburg, Österreich.

14.3.   Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen der Vertragsbedingungen bedürfen der Schriftform.

14.4.   Sollten einzelne Vertragsbestimmungen teilweise oder ganz unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die übrigen Vertragsbestimmungen nicht. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit oder Nichtigkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahekommende Rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

  1.      Gesamte Vereinbarung:

15.1.    Diese Bedingungen, ev. NurDEIN.tv Kommunikationsregeln, sowie die NurDEIN.tv-Datenschutzerklärung sind die vollständige und ausschließliche Vereinbarung zwischen NurDEIN.tv und Ihnen als Nutzer über die Dienste (ausgenommen Dienstleistungen für die Sie als Nutzer eine separate Vereinbarung mit NurDEIN.tv expliziert in Ergänzung oder anstelle dieser Nutzungsbedingungen haben). Diese ausschließliche Vereinbarung hat Vorrang und ersetzt auch alle etwaigen vorherigen Vereinbarungen zwischen NurDEIN.tv und ihnen als Nutzer bezüglich der Dienste.

15.2.    Diese vollständige und ausschließliche Vereinbarung wird möglicherweise von Zeit zu Zeit überarbeitet. Die aktuellste Version ist immer unter www.nurdein.tv/agb zu finden. Wird eine Veränderung an dieser vollständigen Vereinbarung vorgenommen, die wesentlich ist, werden Sie als Nutzer über ein Nurdein.TV-Update über jene Maildresse benachrichtigt, die mit ihren Account verbunden ist. Wenn Sie sodann weiterhin auf die Dienste von NurDEIN.tv zugreifen und dieselben nutzen, nachdem diese Änderungen wirksam geworden sind, haben Sie damit ihre Zustimmung zu den geänderten Vereinbarungsbestimmungen gegeben.

15.3.    Dieser Dienst wird betrieben und bereitgestellt durch die Star-Film GmbH.