Zwei Väter Einer Tochter

Komödie, Komödien-Reihe / 97min / FSK 6

Handlung des Films
Darsteller: Elfi EschkeKarl MerkatzPeter FrickeJohannes KrischMarco Rima, Ruth-Maria Kubitschek, Katharina Stemberger, Helma Gautier, Uschi Wolff, Gunther Gillian, Martina Schwab u.a. Buch und Regie: Reinhard Schwabenitzky
Foto-Galerie
Conny (Elfi Eschke), Chefsekretärin (Uschi Wolff)
Jacqueline (Ruth-Maria Kubitschek), Albert (Peter Fricke), Freddy (Marco Rima)
Freddy (Marco Rima), Albert (Peter Fricke)
Paul (Karl Merkatz), Albert (Peter Fricke)
Conny (Elfi Eschke), Albert (Peter Fricke), Paul (Karl Merkatz)
Freddy (Marco Rima), Conny (Elfi Eschke)
Freddy (Marco Rima), Conny (Elfi Eschke)
Albert (Peter Fricke), Conny (Elfi Eschke), Freddy (Marco Rima), Diana (Katharina Stemberger), Rene (Johannes Krisch), Jacqueline (Ruth Maria Kubitschek)
Diana (Katharina Stemberger), Conny (Elfi Eschke), Freddy (Marco Rima)
Rene (Johannes Krisch), Diana (Katharina Stemberger)
Albert (Peter Fricke), Haushaltshilfe (Martina Schwab)
Rene (Johannes Krisch), Freddy (Marco Rima)
Albert (Peter Fricke), Paul (Karl Merkatz), Sandra (Helma Gautier)
Paul (Karl Merkatz), Conny (Elfi Eschke), Albert (Peter Fricke)
Freddy (Marco Rima), Anwalt (Gunther Gillian)
Rene (Johannes Krisch), Diana (Katharina Stemberger)
Haushaltshilfe (Martina Schwab), Paul (Karl Merkatz), Sandra (Helma Gautier), Albert (Peter Fricke)
Albert (Peter Fricke), Paul (Karl Merkatz), Sandra (Helma Gautier), Jacqueline (Ruth Maria Kubitschek)
Wie aus dem Nichts platzt Conny (Elfi Eschke) ins Leben zweier ehemaliger bester – jetzt verfeindeter Freunde – und schon bricht die Hölle aus. Denn einer der beiden, älteren Herren, Albert (Peter Fricke) oder Paul (Karl Merkatz), ist ihr Vater. Conny, als Produkt eines Seitensprungs, den beide mit der selben Frau begangen haben fordert die Nachzahlung zig Jahre lang nicht bezahlter Alimente. Nachdem die Gattinnen der beiden „seriösen“ Herren nichts von ihrer Jugendsünde erfahren dürfen, beginnt eine Vertuschungsaktion, die ihresgleichen sucht – und zur Katastrophe werden kann. Denn der Sohn einer der „beiden Väter“, Freddy (Marco Rima), möglicherweise Connys Bruder, ist bald schwer in sie verliebt… Doch dem nicht genug, ein vermeintlicher Schwiegersohn ins spe, Rene Sandler (Johannes Krisch), liefert zusätzlich Garn für diesen Gordischen Knoten.
die CONNY Filmreihe
Eine Produktion der STAR*FILM GmbH in Zusammenarbeit mit dem ORF. Hergestellt mit Unterstützung von ÖFI (Österreichisches Filminstitut), FFW (Filmfonds Wien) und der Cine Culture Carinthia. Im Vertrieb der Star*Film GmbH.: www.star-film.com

Weitere Filme