Verlassen Sie bitte Ihren Mann

Kino-Komödie, Komödie / 95min / FSK 12

Handlung des Films
Henriette Hofer (Elfi Eschke) erkennt, dass ihr Leben eine falsche Richtung genommen hat und verlässt – ohne Vorwarnung und nur mit dem was am Leibe trägt – ihren Politikergatten Thomas (Michael Scheidl). Und dies just in dem Moment als er, auf dem Sprung zum Spitzenkandidaten seiner Partei, eine Vorzeigefamilie braucht. Henriette aber will Zuneigung, Zärtlichkeit, frech will sie wieder sein und aufmüpfig – so wie vor ihrer Ehe. Als ihr eines Tages nichts anderes bleibt, als als Fotomodell zu posieren (Fotograf: Jan Fedder), muss sie schnell erfahren, dass ihr neuer Weg ein äußerst steiniger ist – denn ihr Mann spürt ihr nach und dessen politischen Gegner lassen Henriette in eine ganz besondere Intrige hineinschlittern. Mit dem Herz wieder an der richtigen Stelle – schlägt Henriette aber zurück…
Fotogalerie
Elfi Eschke (Henriette), Michael Scheidl (Thomas)
Elfi Eschke (Henriette)
Jan Fedder (Rudkin), Elfi Eschke (Henriette)
Elfi Eschke (Henriette), Jan Fedder (Rudkin)
Helmut Griem (Pertussini), Elfi Eschke (Henriette)
Elfi Eschke (Henriette), Götz Kauffmann (Kramsky)
Erich Padalewski (Dr. Kogler), Elfi Eschke (Henriette)
Michael Scheidl (Thomas), Jaromir Borek (Thomas´Vater), Elfi Eschke (Henriette)
Helmut Griem (Pertussini), Elfi Eschke (Henriette), Michael Scheidl (Thomas)
Darsteller: Elfi EschkeHelmut GriemMichael Scheidl, Jan Fedder, Rudolf Buczolich, Ingrid Burkhard, Jaromir Borek, Erich Padalewski, Götz Kauffmann, Uschi Wolff, Monika John, Hans Kraemmer, Gert Burkard, Walter Langer, Peter Pikl, Helma Gautier, Wolfgang Böck, Wolfgang Litschauer, Gerhard Dorfer, Barbara Weisl, Siegbert Stronegger, u.a. Buch: Knut Boeser * Regie: Reinhard Schwabenitzky * Musik: Arthur Lauber, Andy Radovan Auszeichnungen: “Best entertaining movie” beim inernationalen Filmfestival in Harare
Eine Koproduktion MR-Film/Star-Film. hergestellt mit Unterstützung des Österreichischen Filminstituts, des ORF (Film/Fernsehabkommen), WFF (Wiener Filmfinanzierungsfonds) und Stadt- und Land Salzburg. Im Vertrieb der Star*Film GmbH.: www.star-film.com

Weitere Filme